Ali Safari

11774296_1014788685199919_1877347012_n

 

Ali-Safari (oder auch Ali-S) konnte seine musikalischen Erfahrungen in vielen verschiedenen Projekten und Session, mit verschiedenen Künstlern aus aller Welt, kontinuierlich sammeln und weiter ausbauen.

Die Verschmelzung von verschiedenen Kultureinflüssen und den gesellschaftsreflektierenden deutschsprachigen Texten finden durch die stimmliche Ausdrucksstärke von Ali-Safari ihren Zugang zum Publikum.

In seinem aktuellem Solo-Programm flowt Ali-Safari, wie gewohnt sehr abwechslungsreich, sowohl über Hip-Hop instrumentals, als auch über Dancehall- und Reggae Riddims, produziert von verschiedenen Produzenten.

Seit 2011 ist Ali-Safari der Sänger, der von ihm mit gegründeten Band Asso-Karacho, in der er seine Kreativität ganz zum Ausdruck bringen kann.

 

Meilensteine:

1997- 2001 Teilnahme an zahlreichen Hip- Hop Jams mit dem Projekt “owl- rockt” (u.a. mit RAG, Stieber Twins, Too Strong, Curse, Torch, Tempo Al Tempo, Singing U, Anarchist Acadamy, Metaphysics, Laygwan Sharkie, Bukoe One, Kreuzfeld & Jakob)

1998- 2007 Durchführung von “Schreib und Rapworkshops” in verschiedenen Jugendeinrichtungen, Mitbegründung der Hip-Hop Band Kingzgrat

2001- 2005 Mitbegründung des Lions-United-Soundsystems, Planung und Durchführung von Reggae- Dancehall Partys mit zahlreichen integrierten Gesangseinlagen von Ali-Safari

2004-2005 Bandprojekt mit der Band “Ronin” (Crossover)

2005-2009 vereinzelte Solo Auftritte (z.B. als Support von Mono & Nikitaman im J Kamp, Bielefeld), erste Schritte im Homerecording, Beginn der Zusammenarbeit mit Ever Blazzing Music Production

2011-2013 Mitbegründung der Band Asso- Karacho, zahlreiche Auftritte mit der Band, Soloprojekte mit verschiedenen Produzenten, Videodreh für den Song “Ein stürmischer Ort”

 

[color]Links:[/color]

Veröffentlichungen:

2005 Must Bi Told Hip Hop Sampler Vol. 1(“Bunte Farben”)

2007 Must Bi Told Hip Hop Sampler Vol. 2(“Worte”)

2014 Nairobian Riddim Sampler (“Ein stürmischer Ort”)

2015 Roots Rebel Riddim Sampler (“Liebe ist)

Demos:

19 99 Kingzgrat Keller Demo (mit Kingzgrat)

2005 Herr Cool- S im Proberaum (Ali-S – Soloprojekt)

2005 EP Schattenboxsport (mit Ronin)

2006 EP Planet Safari (Ali-Safari – Soloprojekt)

2012 Asso-Karacho “ He Ho” (mit Asso-Karacho)

Mixtapes:

2002 Sylvester Niceness Mixtape (Kingzgrat/ Lions United-Soundsystem)

2003 Riddim Galore 2 (Lions-United Soundsystem)

2004 Riddim Galore 3 (Lions-United Soundsystem)

2004 Roots Mixtape (Lions-United Soundsystem)

 

 

 

0 thoughts on “Ali Safari”

Leave a Reply